Sambo im SV 03 Geseke!

Auch die Kampfsportler der Abteilung Sambo haben in Reihen des SV 03 Geseke ihren Platz gefunden. Bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin konnten sie sich gleich über drei Titel freuen.

Was ist eigentlich Sambo?

Schon seit einigen Jahren gibt es beim SV 03 Geseke die Abteilung Sambo. Doch im welche Sportart handelt es sich dabei überhaupt? Sambo ist eine russische Kampfsportart mit den Wurzeln im japanischen Judo/Jiu-Jitsu sowie in den traditionellen Kampf- und Ringerkünsten. Und genau diese Kunst wird beim SV 03 Geseke sehr erfolgreich ausgeübt. Die Abteilung des SV erkämpfte sich vor kurzer Zeit bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin gleich drei Meistertitel in verschiedenen Gewichtsklassen. So trugen sich Magel Madleen in der Klasse bis 65 kg, Ellen Schmalz bis 50 kg und Leonard Schmalz bis 42 kg in die Siegerliste ein.. Angelika Rose erreichte den zweiten Platz in der Klasse bis 46 kg. Geleitet wird die Abteilung von Slawa Schewtschuk geführt; weitere Infos unter: www.sv03geseke.de. „Der Patriot“