Prüflinge zeigen gute Leistungen, Okt 2018

Es hat sich für die Abteilung Taekwondo gelohnt eine Prüfung nur für angehende Gelbgurte auszurichten. Die Anzahl der Anfänger, die ihre Fähigkeiten im Rahmen einer Prüfung bewertet sehen wollten, war mit 10 Sportlern erfreulich hoch. Die kurzfristige Ansetzung führte dazu, dass Carsten die Prüfung, unterstützt von Susanne und Jenna, selbst durchführte. Die zu prüfenden Sportler ließen zu keinem Zeitpunkt erkennen, dass sie eine Prüfung bei ihrem Trainer nicht ernst nahmen. Der Einsatz in den Bereichen Technik, Kampf, Selbstverteidigung und Theorie war vorbildlich. Carsten konnte am Ende ein gutes Leistungsniveau zurückmelden. Alle angetretenen Sportler dürfen nun den gelben Gürtel tragen.

Oleg, Katharina, Natalie, Emir, Christian, Mansour, Noah, Peter, Lara, Carsten, Jasmin, Jenna