Neue Gürtel zum 3.Advent, Dez 21

Eine kleine Gruppe von Sportlern der Abteilung Taekwondo nutzte die Gelegenheit ihre Fähigkeiten geprüft zu bekommen. Aus verschiedenen Gründen kam der Termin im September zu früh, als die letzte Prüfung abgehalten worden war. Carsten prüfte die Sportler selber, da der Aufwand für die Einladung eines externen Prüfers zu groß gewesen wäre. Aber keiner der angetretenen Sportler konnte auf erleichterte Bedingungen hoffen, da Carsten die Anforderungen eher höher angesetzt hat. Unterstützt von Paul, Jessica und Susanne hat Carsten alle geforderten Bereiche Technik, Kampf, Selbstverteidigung und Theorie intensiv durchgenommen und am Ende konnten sich alle Sportler über eine neue Graduierung freuen:
weiß-gelb (9.Kup): Jan-Ignaz Wibberg
gelb (8.Kup): Xiaozhang Wang
gelb-grün (7.Kup): Tim Hohmann
grün (6.Kup): Mats Dicke
grün-blau (5.Kup): Emir Yeter