Vandalismus am Rabenfittich

Vandalismus an der Skateranlage – 250 Euro Belohnung

In der vergangenen Woche (exakt im Zeitraum zwischen dem 11. und 16. Januar) ist es rund um die Skateranlage am Rabenfittich zu Schäden durch Vandalismus gekommen. So wurde u.a. der vom Bauhof angebrachte Zaun zwischen der Skateranlage und dem alten Tennisplatz mutwillig zerstört. Des Weiteren wurde der untere Bogen des Dachrinnenabflusses an den Umkleiden des benachbarten Fußballvereins SV 03 Geseke abgerissen, so dass das Wasser nun an der Wand herunterläuft und es schon feuchte Stellen im alten Clubraum gibt.
Die Stadt Geseke hat bereits Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Sachdienliche Hinweise, die zur Feststellung der am Vandalismus beteiligten Personen führen, nimmt die Stadtverwaltung Geseke unter Tel. 02942/500-34 entgegen. Es wird eine Belohnung von 250 Euro ausgelobt!