SV 03 Geseke meldet seine C-Jugend ab

Geseke — Die Verantwortlichen der Jugendabteilung des SV Geseke haben die Reißleine gezogen. Mit sofortiger Wirkung wurden die C-Junioren vom Spielbetrieb abgemeldet und sind somit erster Absteiger aus der Bezirksliga.

Nach acht Spielen ohne Punkte und einem Torverhältnis von 9:90 gab es für Jugendobmann Jürgen Ewers keine andere Möglichkeit als den Rückzug.

Macht keinen Sinn mehr

Jürgen Ewers: „Wir sind vom Aufstieg in die Bezirksliga ein wenig überrascht worden, haben uns jedoch bewusst dafür entschieden, eine Mannschaft für die Meisterschaft zu melden. Die letzten Wochen haben uns jedoch eines Besseren belehrt. Im Gespräch mit dem Trainer und den Spielern wurde uns klar, dass es keinen Sinn mehr macht. Nur drei Jugendliche aus dem gesamten Kader wollten weiterspielen.

Den Spaß verloren

Wir haben jedoch eine Verantwortung gegenüber allen Spielern und sind so zur Entscheidung gekommen, die Mannschaft zurückzuziehen. Wer Woche für Woche hohe Niederlagen einsteckt, verliert den Spaß und geht vielleicht dem Fußballsport irgendwann komplett verloren. Das wollten wir auf jeden Fall verhindern.”