Fußball-Mannschaften für Benefiz-Turnier in Geseke gesucht!

Fußball-Mannschaften für Benefiz-Turnier in Geseke gesucht!

„Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber gewiss etwas Gutes“

Unter diesem Motto plant der SV 03 Geseke in Kooperation mit Christian Albrecht, dem Pächter des Vereinsheims Maximus ein Benefiz-Turnier am Rabenfittich. Stattfinden wird das Turnier am Samstag, 14. Sept. 2019 ab 12 Uhr. Teilnehmen können Mannschaften die gebildet werden aus: Fanclubs, Vereine, Organisationen, Hobbymannschaften, Firmenteams und aus allen die Lust haben mitzumachen!

„Wir freuen uns auf viele Mannschaften, über zahlreiche Zuschauer und Unterstützer sowie auf ein tolles und spannendes Turnier“ so das Organisationsteam des SV 03 Geseke.

Die Vorbereitungen für das Turnier laufen bereits auf Hochtouren. Die Einnahmen aus dem Turnier werden zu 100 Prozent dem Hilfsprojekt von Dieter Tuschen „Herz und mehr“ zugutekommen. “Es ist uns ein großes Anliegen, Dieter Tuschen und seine Projekte zu unterstützen”, sagen Jugendvorstand Jürgen Ewers und Karl-Heinz Vätter sowie Michael Kolle Vorsitzender der Fußballabteilung des SV 03 Geseke.

In wenigen Wochen fällt der Startschuss für das Benefiz-Turnier. Anmelden sollten sich Mannschaften aber bereits jetzt schon. Anmeldeschluss ist der 31.08.2019. Gespielt wird im Kleinfeldmodus mit fünf Feldspielern und einem Torhüter.

Weitere Informationen zu Spielzeiten und sonstigen wichtigen Details erhalten die angemeldeten Mannschaften schriftlich vor Turnierbeginn.

Für die Teilnahme am Turnier ist eine Startgebühr von mindestens 25€ zu entrichten, die Mannschaften können selbst entscheiden, ob sie das Startgeld nach oben hin aufstocken, denn auch die Einnahmen aus den Startgebühren fließen, wie alle anderen Einnahmen auch, dem o.g. Zweck zu.

Steffi König (Turnier- und Projektleitung des SV 03 Geseke) nimmt die Anmeldungen unter der Telefonnummer 0152-54005962 oder per E-Mail: steffi.koenig@sv03geseke.de entgegen.

Neben Mannschaften werden auch Sponsoren gesucht, die das Benefiz-Turnier unterstützen möchten.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Besucher
bestens gesorgt!