Bundesbreitensportlehrgang in Wuppertal

Interessante Themen und tolle Referenten versprach der Besuch des Bundesbreitensportlehrgangs der DTU in Wuppertal. Neben sportartspezifischen Inhalten zum Technik- oder Westenwettkampf, gab es auch bspw. Einheiten zur zielgruppen-orientierten Selbstverteidigung oder Taekwondo im Schulsport. Die Geseker Aktiven hatten viel Spaß und Wissenszuwachs. Einiges davon läßt sich auch im wöchentlichen Training einsetzen.

Gürtelprüfung

Eine kleine und feine Gruppe hatte Ulrich Vinnemeier (4.Dan) aus Mastholte bei seinem ersten Einsatz als Kup-Prüfer zu bewerten. Die Sportler der Abteilung machten es ihm durch gute Leistungen leicht. Ulrich führte die 9 angetretenen Aktiven freundlich und souverän durch die Prüfungselemente Technik, Wettkampf und Selbstverteidigung. Mario Gockel konnte aufgrund überdurchschnittlich guter Leistungen einen Grad

Continue Reading →

Breitensportlehrgang in Witten

Interessante Themen und tolle Referenten versprach der Besuch des Bundesbreitensportlehrgangs der DTU in Wuppertal. Neben sportartspezifischen Inhalten zum Technik- oder Westenwettkampf, gab es auch bspw. Einheiten zur zielgruppen-orientierten Selbstverteidigung oder Taekwondo im Schulsport. Die Geseker Aktiven hatten viel Spaß und Wissenszuwachs. Einiges davon läßt sich auch im wöchentlichen Training einsetzen.

Vereinslehrgang mit Hubert Mayr

Ein gern gesehener Gast und Referent in der Abteilung ist Hubert Mayr, Vorsitzender der Doce Pares Escrima Organisation, aus Bielefeld. Da auch Taekwondo zu seinem Lebenslauf gehört, weiß Hubert, wie man die Prinzipien der philipinischen Kampfkunstart mit der Bewegungsschule der koreanischen Kampfsport verbindet. Inhalt des Lehrgangs, den auch Sportler aus den befreundeten Vereinen aus Mastholte

Continue Reading →

Moderne Technik hilft bei Leistungsdiagnostik

Die Abteilung nahm Geld in die Hand und investierte in eine elektronische Weste und ein Laptop. Mit der vorhandenen Software werden die Daten von der Weste mittels Bluetooth auf den PC übertragen. Für jeden Sportler wird zu Beginn individuell die entsprechende Leistungsklasse ausgewählt. Dazu kann die Rundendauer- und anzahl vorgegeben werden und das Resultat wird

Continue Reading →