Bundesverband ehrt Taekwondo-Abteilung

In den unwirklich anmutenden Corona-Zeiten freut sich die Abteilung Taekwondo über die Auszeichnung durch den Bundesverband Die Abteilungsleitung dankt allen Aktiven und Passiven für Ihre Unterstützung in der Vergangenheit und freut sich auf die nächsten gemeinsamen Aktivitäten. Es geht am 19.05. um 19 Uhr (!) mit Training auf dem Rabenfittich langsam wieder los. Es startet

Continue Reading →

Prüflinge zeigen gute Leistungen, Mar 20

Die Abteilung Taekwondo des SV 03 Geseke hat eine Kup-Prüfung durchgeführt, die außerhalb des gewohnten Rhythmus “Prüfung vor den Ferien” stattfand. So konnten Sportler teilnehmen, die aus verschiedenen Gründen die letzte Prüfung verpasst hatten. Oft ist die Motivation etwas anders, da der Personenkreis kleiner und die Aufmerksamkeit des Prüfers größer ist. Dieses Mal gab es

Continue Reading →

Erfolgreiche Teilnahme auf Nachwuchsmeisterschaft, Mar 20

Mit 7 Aktiven nahm die Abteilung Taekwondo an der Nachwuchsmeisterschaft Technik der Nordrhein-Westfälischen  Taekwondo in Wuppertal teil. Das Damokles-Schwert eine Absage wegen Corona schwebte bis kurz vor Turnierbeginn über dem Turnier. Dessen ungeachtet nahmen soviele Sportler an der Meisterschaft teil, dass statt 3 auf 5 Kampfflächen gestartet wurde. Für Lara Nowak und Detlev Engels war

Continue Reading →

Prüflinge und Prüfer mit Leistungen zufrieden

Das Sportjahr 2019 endete mit zufriedenen Gesichtern bei der Abteilung Taekwondo. Die Sportler waren von Susanne und Jessica gut vorbereitet worden. Der Prüfer Natale Murrone (4.Dan) aus Warstein fühlte den Aktiven theoretisch und praktisch “auf den Zahn”. Die gezeigten Leistungen in Technik, Wettkampf, Selbstverteidigung und Bruchtest waren aber durch die Bank überzeugend. Alle angetretenen Sportler

Continue Reading →

Trainer wurden standesgemäß beglückwünscht, Okt 19

Die Trainer der Abteilung Taekwondo Susanne und Carsten haben sich getraut und im Standesamt die Ringe gewechselt. Damit hatten viele Sportskollegen schon nicht mehr gerechnet. Vor dem alten Rathaus wurde sie von ihren Sportlern standesgemäß beglückwünscht. Susanne und Carsten haben sich von Herzen über diese Darbietung gefreut und alle teilnehmenden Sportler gerührt in den Arm

Continue Reading →

Katharina Figgen erfolgreich auf Dan-Prüfung, Nov 19

Warum sollte man Sonntag morgens nach Viersen fahren ? Die nordrhein-westfälische Taekwondo Union hatte eine Dan-Prüfung, also eine Prüfung zur Erlangung eines schwarzen Gurtes, ausgeschrieben. Katharina Figgen hatte sich über Monate intensiv darauf vorbereitet. Dazu zählten neben dem normalen Training auch Einheiten in anderen Vereinen und Sondertraining mit konditionellen Schwerpunkten. All dieses sollte auf die

Continue Reading →

spannende Inhalte beim Bundesbreitensportlehrgang, Okt 19

Die Deutsche Taekwondo Union hatte einen Bundesbreitensportlehrgang in Wuppertal ausgeschrieben. 6 Sportler der Abteilung Taekwondo nutzten die Gelegenheit ihre Kenntnisse bei hochgraduierten Referenten zu erweitern. Das Angebot war umfangreich und so konnte man zu jeder Einheit zwischen 6 Themen wählen. Diese deckten alle Bereiche des Taekwondo, wie Technik, Wettkampf, Selbstverteidigung, Gymnastik oder spezielle Themen bei

Continue Reading →

neue Gürtel erreicht, Juni 19

Durch einen kurzfristigen Ausfall des gesetzten Prüfers gefordert, übernahm Carsten, unterstützt von Susanne Brand und Jessica Wassermann, die Durchführung der Gürtelpüfung selbst. Die angetretenen Sportler zeigten sich ebenfalls nicht lange irritiert, sondern konnten souverän ihr Programm präsentieren. Standardmäßig gehören dazu Technik, Selbstverteidigung, Wettkampf und Theorie. Neben dem Prüfer konnten sich auch die beobachtenden Bekannten ein

Continue Reading →

Regio-Treff in Geseke, Mai 19

Die Trainer der heimischen Taekwondo-Vereine haben erkannt, dass die Leistungen im Westenkampf und Kenntnisse für das Westentraining durch vereinsübergreifendes Training ausgebaut werden können. Beim Termin in Geseke legte Uli Vinnemeier den Schwerpunkt auf das intensive Wiederholen von wenigen Kombinationen, welche sowohl in der Defensive, als auch als Angriffstechnik eingesetzt werden könnten. Die Sportler aus Mastholte,

Continue Reading →

Erfolgreicher Start auf Landesebene, März 19

Die diesjährige Nachwuchsmeisterschaft Technik auf Landesebene in Wuppertal wurde von 3 Sportlern der Abteilung Taekwondo des SV 03 Geseke besucht. Katharina Figgen hatte die zahlenmäßig stärkste Klasse, die zudem auch sportlich hochklassig war. Sie gehörte zu den niedrigstgraduierten Startern. Mit einem engagierten Auftritt konnte sie aber alle gleichgraduierten Sportler hinter sich lassen und zudem auch

Continue Reading →