Hapkido-Lehrgang besucht, Juli 2018

Die Taekwondo-Abteilung des TuS 45 Warstein, mit ihrem Abteilungsleiter Natale Murrone, war zuletzt Ausrichter eines Hapkido-Lehrgangs. Als Referent konnte mit Josef Römers ein Kampfsportler gewonnen werden, der sowohl im  Taekwondo (7.Dan), als auch im Hapkido (7.Dan) große Erfahrung besitzt. Daneben ist er in verschiedenen Verbänden tätig, um diese beiden Kampfsportarten zu vertreten und weiter zu

Continue Reading →

Yoga-Training ergänzt Taekwondo-Inhalte, Juni 18

Die Abteilung Taekwondo ist immer daran interessiert Gutes aus anderen Sportarten zu übernehmen, wenn es das eigene Training sinnvoll ergänzt. So wurde Elisabeth Hövener eingeladen, um Übungen aus dem Yoga vorzustellen. Die ausgebildete Yogatrainerin konnte die Kampfsportler schnell davon überzeugen, dass einige Übungen das bestehende Programm an Bewegungen zur Kräftigung und Beweglichkeit sinnvoll ergänzen können.

Continue Reading →

Übungsleiter lernen bei Trainern der Weltklasse, Juni 2018

Die Abteilung Taekwondo nahm mit einigen Trainern und fortgeschrittenen Sportlern an einem Lehrgang des Ehepaars Marcus und Nicole Ketteniss teil, welche in der Klasse Duo Weltmeister gewesen ist. Die beiden symphatischen Sportler sind immer noch regelmäßig in der Sporthalle tätig, um ihr Wissen weiterzugeben, obwohl sie aus beruflichen und privaten Gründen etwas kürzer treten. Die

Continue Reading →

Prüfung teilnehmer- und leistungsstark, Juni 2018

Die Abteilung Taekwondo hat Natale Murrone (4.Dan) vom Taekwondo Verein Warstein als Prüfer der Gürtelprüfung eingeladen. Für die Trainer Susanne Brand und Carsten Holper war es erfreulich, dass die Abteilung mal wieder eine große Anzahl an Prüflingen melden konnte. Natale ließ sich vom guten Leistungszustand der Geseker Sportler überzeugen. Kritik für die gezeigten Leistungen in

Continue Reading →

Gegen Stuhlbein und Bierflasche, ein Selbstverteidigungslehrgang einmal anders, Apr 2018

Die guten Kontakte der Abteilungsleitung in der regionalen Kampfsportwelt ermöglichte die Teilnahme an einem interessanten Lehrgang in Paderborn. Der nordrhein-westfälische Ju-Jutsu-Verband veranstaltete einen Lehrgang in Paderborn beim TV 1875. Als Referent konnte mit Fred Maro (3.Dan JJ) gar der Präsident des Verbands als Referent gewonnen werden. Dieser zeigte den engagierten Teilnehmern die Abwehr von Bierflasche

Continue Reading →

Vereinslehrgang beim TKD mit tollem Referenten, April 2018

Die schönen Erfahrungen mit den Lehrgängen aus dem Jubiläumsjahr hat die Abteilung Taekwondo veranlasst einfach weitere “Jubiläumslehrgänge” zu veranstalten. Die Zutaten sind einfach: ein guter Referent, ein attraktives Thema und idealerweise mit Gästen aus befreundeten Vereinen. Das Rezept “schmeckte” wieder. Neben den Geseker Sportlern trainierten Gäste aus Westernkotten, Mastholte und Sichtigvor. Der Referent Falk Harnisch

Continue Reading →

TKD-Sportler besuchen Lehrgang auf Bundesebene, April 2018

Die Deutsche Taekwondo Union veranstaltet über Deutschland verteilt Lehrgänge. Kürzlich war Bielefeld der Veranstaltungsort eines Bundesbreitensportlehrgangs. Die Nähe und das hochkarätige Referententeam motivierte 2 Sportler der Abteilung Taekwondo zu einer Teilnahme. Neben Themen aus dem Taekwondo, wie Formenwettkampf, Westentraining und dynamische Tritte, waren es weniger bekannte Inhalte, welche Detlev und Christian begeisterte. So bestand die

Continue Reading →

2 Sportler erhalten neue Gürtel, März 18

Die Abteilung Taekwondo organisiert in der Regel 2 Prüfungstermine im Jahr. Mehr sind oftmals gar nicht möglich, da es Wartezeiten einzuhalten gilt. Eine Art Zwischenprüfung konnte Carsten dieses Mal aber dennoch für 2 Sportler einrichten, die alle erforderlichen Voraussetzungen erbracht haben. Mit Diliar war ein Sportler dabei, für den es die erste Prüfung war. Seine

Continue Reading →

2 Finalteilnahmen auf Bezirksebene, Feb 2018

Die Meisterschaft des Bezirkes Arnsberg in Hamm stand unter der Überschrift einiger Neuerungen. Neben kleineren Regeländerungen war der wichtigste Aspekt, dass die NWTU (Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union) den Ausrüster der elektronischen Ausrüstung gewechselt hat. In diesem Jahr gibt es neben elektronischen Fußschützern und Westen auch elektronische Kopfschützer. Die Sorge der Sportler, dass Treffer nicht korrekt ermittelt

Continue Reading →

3 Podestplätze für heimische Sportler, Feb 2018

Die Gruppe der Taekwondo-Abteilung, welche die Landesmeisterschaft Technik auf Nachwuchsebene besucht hat, war zahlenmäßig etwas kleiner, verglichen mit der vom Vorjahr. Qualitativ war sie aber auf Augenhöhe. Vorbereitet und betreut von Susanne Brand, konnten sich die Platzierungen der Geseker Sportler sehen lassen. Najirbullah Ebrahimy startete zum ersten Mal. Vor Zuschauern auftreten unterscheidet sich enorm vom

Continue Reading →