Weihnachtsgrüße

Liebe Aktive, Passive, Sponsoren und Freunde des SV 03 Geseke, der Vorstand des SV 03 Geseke wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes, frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2020. Herzlichen Dank für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.   Für den Vorstand   Reimund Fels                 Meinolf Raderkopp (1.Vors.)

Trainer wurden standesgemäß beglückwünscht, Okt 19

Die Trainer der Abteilung Taekwondo Susanne und Carsten haben sich getraut und im Standesamt die Ringe gewechselt. Damit hatten viele Sportskollegen schon nicht mehr gerechnet. Vor dem alten Rathaus wurde sie von ihren Sportlern standesgemäß beglückwünscht. Susanne und Carsten haben sich von Herzen über diese Darbietung gefreut und alle teilnehmenden Sportler gerührt in den Arm

Continue Reading →

Katharina Figgen erfolgreich auf Dan-Prüfung, Nov 19

Warum sollte man Sonntag morgens nach Viersen fahren ? Die nordrhein-westfälische Taekwondo Union hatte eine Dan-Prüfung, also eine Prüfung zur Erlangung eines schwarzen Gurtes, ausgeschrieben. Katharina Figgen hatte sich über Monate intensiv darauf vorbereitet. Dazu zählten neben dem normalen Training auch Einheiten in anderen Vereinen und Sondertraining mit konditionellen Schwerpunkten. All dieses sollte auf die

Continue Reading →

spannende Inhalte beim Bundesbreitensportlehrgang, Okt 19

Die Deutsche Taekwondo Union hatte einen Bundesbreitensportlehrgang in Wuppertal ausgeschrieben. 6 Sportler der Abteilung Taekwondo nutzten die Gelegenheit ihre Kenntnisse bei hochgraduierten Referenten zu erweitern. Das Angebot war umfangreich und so konnte man zu jeder Einheit zwischen 6 Themen wählen. Diese deckten alle Bereiche des Taekwondo, wie Technik, Wettkampf, Selbstverteidigung, Gymnastik oder spezielle Themen bei

Continue Reading →

neue Gürtel erreicht, Juni 19

Durch einen kurzfristigen Ausfall des gesetzten Prüfers gefordert, übernahm Carsten, unterstützt von Susanne Brand und Jessica Wassermann, die Durchführung der Gürtelpüfung selbst. Die angetretenen Sportler zeigten sich ebenfalls nicht lange irritiert, sondern konnten souverän ihr Programm präsentieren. Standardmäßig gehören dazu Technik, Selbstverteidigung, Wettkampf und Theorie. Neben dem Prüfer konnten sich auch die beobachtenden Bekannten ein

Continue Reading →

Regio-Treff in Geseke, Mai 19

Die Trainer der heimischen Taekwondo-Vereine haben erkannt, dass die Leistungen im Westenkampf und Kenntnisse für das Westentraining durch vereinsübergreifendes Training ausgebaut werden können. Beim Termin in Geseke legte Uli Vinnemeier den Schwerpunkt auf das intensive Wiederholen von wenigen Kombinationen, welche sowohl in der Defensive, als auch als Angriffstechnik eingesetzt werden könnten. Die Sportler aus Mastholte,

Continue Reading →

Erfolgreicher Start auf Landesebene, März 19

Die diesjährige Nachwuchsmeisterschaft Technik auf Landesebene in Wuppertal wurde von 3 Sportlern der Abteilung Taekwondo des SV 03 Geseke besucht. Katharina Figgen hatte die zahlenmäßig stärkste Klasse, die zudem auch sportlich hochklassig war. Sie gehörte zu den niedrigstgraduierten Startern. Mit einem engagierten Auftritt konnte sie aber alle gleichgraduierten Sportler hinter sich lassen und zudem auch

Continue Reading →

Waffenabwehr mit Ralf Kettler in Paderborn, Jan 2019

Die Abteilung Ju-Jutsu des TV 1875 Paderborn hatte Ralf Kettler als Referent für einen Lehrgang zum Thema Waffenabwehr eingeladen. Die Aktiven der heimische Taekwondo-Abteilung sahen das als geeigneten Anlass um ihre Kenntnisse vom Lehrgang mit Ralf aus dem Herbst in Geseke zu festigen. Ralf machte schnell deutlich, dass eine gefestigte Bewegungsschule die Basis für erfolgreiche

Continue Reading →

Abteilung Taekwondo wünscht allen Aktiven Gesundheit und Erfolg im Neuen Jahr 2019

Das Jahr 2018 läßt allerhand Erfreuliches berichten, denn auf diversen Prüfungen und Turnieren im Technik- und Vollkontaktbereich waren die TKD-Sportler erfolgreich. Es wurden einige Lehrgänge auswärts besucht und in der heimischen Halle ausgerichtet. Die Beteiligung an den Trainingsabenden und der Trainingseinsatz sind erfreulich hoch. Auf dieser Grundlage hat die Abteilungsleitung einige Ziele für das Jahr

Continue Reading →