FDP spendet für Kunstrasenplatz

In der Halbzeitpause des Meisterschaftsspiel der 1. Mannschaft des SV03 Geseke am 11. Mai überreichte eine Abordnung der FDP-Geseke dem Fußballabteilungsleiter Michael Kolle und den Vorsitzenden des Vereins Franz Josef Marx und Reimund Fels eine Bar-Spende für den Bau eines Kunstrasenplatzes am Rabenfittich. Vorsitzender Dr. Ernst Romberg wünscht dem Verein viel Erfolg bei der Realisierung

Continue Reading →

Verdiente Sportler ausgezeichnet

Im Rahmen des MS-Spiels der 1. Mannschaft gegen Bad Wünnenberg wurden Alfons Dröge und Wilfried Lesnikowski vom 1. Vorsitzenden Franz-Josef Marx und vom Vereinsehrenamtsbeauftragten Meinolf Raderkopp  als Dank für ihr 50-jähriges Vereinsjubiläum mit einer Urkunde und einem Präsent ausgezeichnet.

Der Drops ist noch nicht gelutscht

Kunst- oder Naturrasen am Sportzentrum Rabenfittich: Diese Frage beschäftigt auch weiterhin die Geseker Politik. In der Hauptausschusssitzung am Donnerstag hat nun auch Franz Holtgrewe Stellung bezogen. Der Bürgermeister wies erneut auf den bestehenden Vertrag zwischen dem SV03 und der Stadt hin. Der Rat habe ihn seinerzeit einstimmig beschlossen. „Eines ist mehr sehr wichtig festzustellen: Druck

Continue Reading →

Umgestaltung Rabenfittich: Ablaufplan verschieben

Bezug: Umgestaltung Sportplatz am Rabenfittich in Geseke Leider hat die Stadt Geseke entschieden, dass schon in diesem Jahr der bisherige Tennenplatz am Sportzentrum Rabenfittich in einen Naturrasenplatz umgewandelt wird. Der SV 03 Geseke hat in mehreren Gesprächen mit der Stadt Geseke versucht, den Ablaufplan der Umbaumaßnahmen am Rabenfittich abzuändern, um die fehlenden Finanzierungsmittel für die

Continue Reading →

Sportzentrum: „Unterschrift ein Fehler!“

Neben den üblichen Tagesordnungspunkten der Mitgliederversammlung nahm das Thema „Sportzentrum Rabenfittich“ bei der Jahreshauptversammlung des SV 03 Geseke einen breiten Raum ein. Fußballabteilungsleiter Michael Kolle informierte die Mitglieder im Detail über die Arbeiten, die die SVer im ersten Bauabschnitt geleistet haben. „Wenn wir euch gebraucht haben, wart ihr da. Ich bin froh, dass es mit

Continue Reading →

SV 03 Geseke trauert

Heute erreicht den SV eine traurige Nachricht. Die „Seele des Vereins“, Thea Tschentscher, ist gestorben. Thea gehörte seit über 50 Jahren zum Bild des SV und sorgte im Stadion Kreuzbreite für das leibliche Wohl der Zuschauer und Aktiven. Thea verpasste kaum ein Fußballspiel der Senioren und setzte sich für die Jugend ein. Ende der sechziger,

Continue Reading →