Vorstand beim Taekwondo bestätigt

In einer harmonisch geführten Sitzung wurde der Vorstand der Abteilung Taekwondo des SV 03 Geseke bestätigt. Im Jahresbericht 2014/15 konnte Carsten Holper viel Positives vorstellen. Es wurden Podestplätze auf Turnieren sowohl im Technikbereich als auch im Vollkontakt errungen. Im Prüfungsbereich waren alle Teilnehmer immer gut vorbereitet und bestanden die Prüfung zum nächsten Gürtel. Für die

Continue Reading →

Neue Gürtelfarben beim SV 03 Geseke

Die erste Jahreshälfte hat die Abteilung Taekwondo des SV 03 Geseke mit der Durchführung der Gürtelprüfung praktisch beendet. Ulrich Vinnemeier (4.Dan aus Mastholte) wurde für das letzte Maiwochenende als Prüfer eingeladen. Alle Prüflinge zeigten gute Taekwondo-Techniken in allen geforderten Bereichen. So mußte der Prüfer bei Grundtechnik, Selbstverteidigung und Wettkampf nur minimal korrigieren. Am Ende durften

Continue Reading →

Kup-Prüfung erfolgreich gemeistert, Feb 2015

Die Taekwondoschule Mastholte hat Ende Februar eine Gürtelprüfung organisiert. Der Zeitplan erlaubte es, dass auch 3 Sportler der Abteilung des SV 03 teilnehmen konnten. Gesundheitliche Gründe verhinderte eine Teilnahme an der Prüfung Ende 2014 in Geseke. Nun zeigten sich aber alle gut vorbereitet, so dass die geforderten Elemente aus Technik, Wettkampf, Selbstverteidigung und Theorie keine

Continue Reading →

Pokal auf Bezirksmeisterschaft, Feb 2015

Die Abteilung Taekwondo fuhr mit kleinem Team zur Bezirksmeisterschaft Vollkontakt nach Lüdenscheid. Das frühe Aufstehen am Sonntagmorgen hatte dabei für Kellie Babil am Ende ein erfreuliches Resultat. Sie errang in ihrer Klasse gleich beim ersten Turnierbesuch den Pokal für den ersten Platz. Ihre Trainerin Eva freute sich mit ihr. Die Plazierung gibt Motivation für die

Continue Reading →

Gute Plazierung bei erstem Start, Feb 2015

Mit 3 Sportlern nahm die Abteilung Taekwondo an der Nachwuchsmeisterschaft Technik in Wuppertal teil. Die Nervosität bei Carolin, Ina und Kellie konnte schnell abgelegt werden. Betreut von ihren Trainern Susanne und Carsten waren die große Zuschauerkulisse und die unbekannten Abläufe bei ihrem ersten Start schnell vergessen. Mit einem Platz auf dem Treppchen hatten die jungen

Continue Reading →

Taekwondo-Prüfung bereitete keine Probleme

Passend zum ersten Advent machten sich einige Sportler der Abteilung Taekwondo selbst ein Geschenk und beendeten ihre mehrwöchige Vorbereitungszeit erfolgreich. Der Prüfer Natale Murrone (4.Dan) aus Warstein hatte einige Verbesserungsvorschläge, konnte aber ansonsten allen Teilnehmern gutes praktisches und theoretisches Wissen bescheinigen. Die Trainer Susanne Brand und Eva Graskamp freuten sich mit ihren Schützlingen. Die erfolgreichen

Continue Reading →

Besuch bei Breitensportlehrgang Hamm, Sept 14

Der Besuch des Breitensportlehrgangs in Hamm war sehr erfolgreich hinsichtlich des Erwerbs neuer Kenntnisse in den Bereichen Technik, Wettkampf und Selbstverteidigung. Geleitet wurden die Einheiten von den erfahrenen Referenten Engelbert Rotalski, Cafer Naroglu und Gerald Meischein. Für alle Teilnehmer der Abteilung mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen im Taekwondo war etwas Interessantes dabei. Das Foto zeigt: Carsten,

Continue Reading →

Susanne Brand bei JHV geehrt

Kurz vor den Sommerferien führte die Abteilung Taekwondo ihre Jahresversammlung durch. Wahlen standen nicht an. Carsten berichtete von reichlich Terminen zusätzlich zum normalen Trainingsbetrieb. Ein besonderer Tagesordnungspunkt war dieses Jahr die Ehrung von Susanne. Sie wurde für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Meinolf Raderkopp nahm stellvertretend für den geschäftsführenden Vorstand die Ehrung durch und überreichte ihr

Continue Reading →

Prüfer wurde überzeugt

Die Abteilung Taekwondo hat traditionell vor den Sommerferien eine Gürtelprüfung durchgeführt. Der Prüfer Ulrich Vinnemeier (4.Dan) aus Mastholte sah sich einer kleinen Anzahl von Sportler gegenüber. Diese waren aber motiviert, gut vorbereitet und machten Ulrich die Bewertung leicht. In allen geforderten Fächern (Technik, Wettkampf, Selbstverteidigung und Theorie) konnte eine gute Wertung notiert werden. Nun sind

Continue Reading →

Leon Knies gewinnt auf Landesebene

Die zweite Nachwuchsmeisterschaft des Jahres im Technikbereich auf Landesebene fand nach Pfingsten in Alsdorf statt. Katharina Figgen kam auf den undankbaren 4. Platz und schrammte knapp am Podestplatz vorbei. Besser lief es für Leon Knies. Bei seinem ersten Start im Bereich Technik konnte er auf Anhieb den 1. Platz erlangen. Leon Knies mit Trainerin Susanne

Continue Reading →